Option aktiviert: Winter-Neuzugang Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern | OneFootball

Option aktiviert: Winter-Neuzugang Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern | OneFootball

Icon: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

·29. Februar 2024

Option aktiviert: Winter-Neuzugang Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern

Artikelbild:Option aktiviert: Winter-Neuzugang Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern

Winter-Neuzugang Eric Dier wird dem FC Bayern München voraussichtlich über den Sommer hinaus treu bleiben. Nach Angaben von „The Athletic“ verlängerte sich der Vertrag des 30-Jährigen nach Aktivierung einer im Leihvertrag vereinbarten Option bis 2025. Eine Ablösesumme wird für die Festverpflichtung der Leihgabe von Tottenham Hotspur nicht fällig. Diers Arbeitspapier in London wäre am Saisonende ohnehin ausgelaufen.

Vom Bankdrücker zum Startelf-Spieler

Allerdings zahlen die Münchner laut „Sky“ für die Leihe Gesamtkosten von bis zu 3 oder 3,5 Millionen Euro. Seit seinem Wechsel an die Isar im Januar kam Dier in sechs Bundesligaspielen zum Einsatz. Viermal stand er in der Startelf. Die Einsätze waren wohl die Bedingung, unter der die vereinbarte Kaufklausel in Kraft tritt. Der bis 2025 datierte Vertrag soll eine Option auf ein weiteres Jahr enthalten.


OneFootball Videos


Dier kam als Dauer-Reservist von Tottenham zu den Bayern und wurde von vielen Fans und Experten als Notlösung deklariert. Auch wenn der 49-fache englische Nationalspieler nicht von Kritik verschont blieb, übernahm er in München schnell eine wichtige Rolle. Dier verstärkte die Defensive des von Verletzungen schwer gebeutelten Rekordmeisters und konnte bei seinen Auftritten überzeugen. Bayern-Trainer Thomas Tuchel hat großes Vertrauen in den Rechtsfuß. „Man sieht seine Präsenz, sein Selbstvertrauen, seine Erfahrung“, lobte ihn der Coach nach seinem Debüt gegen Union Berlin (1:0).

EM-Hoffnungen für Dier?

Der Allrounder glänzte bisher mit seiner Zweikampf- und Kopfballstärke. Zudem zeigte er sich sehr diszipliniert und schaltete sich immer wieder ins Münchner Offensivspiel ein. Laut dem Statistikportal „Sofascore“ kamen 80 % seiner Pässe in die gegnerische Hälfte bei einem Mitspieler an. Es bleibt aber abzuwarten, welchen Stellenwert der flexible Engländer ab Sommer unter einem neuen Trainer haben wird.

Dank seiner starken Leistungen wird Dier auch wieder von Englands Nationaltrainer Gareth Southgate beobachtet. Gerüchten zufolge könnte der 30-Jährige ein Kandidat für die Europameisterschaft im Sommer sein. Zuletzt spielte Dier bei der WM in Katar im Dezember 2022 für die ‚Three Lions‘.

Update – 1. März 2024, 21:20 Uhr: Der neue Sportvorstand des FC Bayern, Max Eberl, bestätigte vor dem Bundesligaspiel der Münchner gegen den SC Freiburg am Freitagabend die Vertragsverlängerung von Dier.  „Sein Vertrag hat sich um ein Jahr verlängert aufgrund von Einsätzen“, sagte der 50-Jährige bei „DAZN“.

Impressum des Publishers ansehen