Offiziell! Termin für Nachholspiel zwischen Bayern und Union steht | OneFootball

Icon: FCBinside.de

FCBinside.de

·5. Dezember 2023

Offiziell! Termin für Nachholspiel zwischen Bayern und Union steht

Artikelbild:Offiziell! Termin für Nachholspiel zwischen Bayern und Union steht

Die DFL legt den Termin für das Nachholspiel der Bundesligapartie FC Bayern gegen Union Berlin fest. Das Spiel wird wie erwartet im Januar stattfinden.

Das wegen Schneechaos in München abgesagte Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und Union Berlin wird am Mittwoch, den 24. Januar um 20:30 Uhr nachgeholt werden. Das gab die DFL bekannt.


OneFootball Videos


Damit liegt der Termin zwischen den Spielen des FC Bayern gegen Werder Bremen am 21. Januar und beim FC Augsburg am 28. Januar.

Der FC Bayern vermeldete auf seiner Homepage bezüglich der Ticketsituation: “Die Eintrittskarten vom Samstag behalten ihre Gültigkeit. Zudem informiert der FC Bayern alle Ticketinhaber, die den Nachholtermin nicht wahrnehmen können, zeitnah über Rückgabemodalitäten.”

Das eigentlich für Samstag, den 2. Dezember angesetzte Spiel des FC Bayern gegen Union Berlin war wegen Schneechaos in München abgesagt worden. Es war das erste Spiel in der Allianz Arena, das wetterbedingt abgesagt wurde, seit es das Stadion gibt.

Absage aus Sorge um Sicherheit der Fans

Bei der Absage war es nicht in erster Linie um die Bespielbarkeit des Platzes gegangen – denn in der Allianz Arena gibt es eine Rasenheizung. Größte Sorge der Entscheidungsträger war die Sicherheit der Fans auch wegen möglicher Dachlawinen in der Arena und die Anreise der Zuschauer.

In München brachte der Wintereinbruch vieles zum Erliegen. Der öffentliche Nahverkehr wurde bis auf die U-Bahnen eingestellt. Wegen der Schneemassen kommen die Räumfahrzeuge nicht hinterher. Busse und Trambahnen mussten stehenbleiben.

Der Flugbetrieb am Münchner Flughafen wurde eingestellt. Im Bahnverkehr kam es wegen des Wintereinbruchs zu massiven  Störungen. Züge blieben stehen, Passagiere mussten sogar in Wagons übernachten. Im Großraum München wurde zeitweise der gesamte Fernverkehr eingestellt.

Impressum des Publishers ansehen