Offiziell: Ronald Koeman übernimmt wieder die Niederlande | OneFootball

Offiziell: Ronald Koeman übernimmt wieder die Niederlande

Logo: 90min

90min

Nach seinem Aus beim FC Barcelona hat Ronald Koeman einen neuen Job gefunden: Der 59-Jährige übernimmt die niederländische Nationalmannschaft nach der WM 2022.

Der niederländische Verband teilte am Mittwochmorgen offiziell mit, dass Koeman ab dem 01. Januar 2023 zur Elftal zurückkehren wird und einen Vertrag bis zur WM 2026 erhält. Der ehemalige Weltklasse-Spieler war von 2018 bis 2020 als Bondscoach aktiv gewesen, ehe er den Lockrufen des FC Barcelona erlag und die niederländische Trainerbank gegen die katalanische eintauschte.

Bei Barça lief es für den 59-Jährigen im Großen und Ganzen jedoch bescheiden, weshalb er Ende Oktober des vergangenen Jahres entlassen wurde.

Der Plan der Niederländer sieht vor, dass Louis van Gaal die Elftal noch bis zur WM 2022 in Katar anführt. Der ehemalige Bayern-Coach hatte seinen Ruhestand zur Liebe für sein Heimatland noch einmal aufgegeben und das Nationalteam im August 2021 übernommen, nachdem Frank de Boer als Koeman-Nachfolger krachend gescheitert war.

In dieser Woche offenbarte van Gaal, dass er an aggressivem Prostatakrebs leide, die WM aber unbedingt noch mitnehmen wolle. Dass die Niederländer bereits jetzt Koeman als neuen Bondscoach bestätigt haben, ist wohl auch dem Szenario geschuldet, dass van Gaal wider Erwarten nicht in Katar antreten kann.

Impressum des Publishers ansehen