Onefootball
Niklas Levinsohn

Offiziell: Gladbach verpflichtet Flügelspieler Thuram


Borussia Mönchengladbach hat die so sehnlich gewünschte Verstärkung für die Offensive geholt: Marcus Thuram kommt von EA Guingamp.

Schon länger war klar, dass der Weg von Marcus Thuram an den Niederrhein führen würde. Max Eberl hatte bereits angekündigt, dass der Transfer sich auf einem guten Weg befinde. Nun ist er offiziell. Vonseiten des abgebenden Klubs aus Frankreich wurde der Wechsel zuerst bekanntgegeben. Inzwischen ist auch die Borussia nachgezogen und hat den Neuzugang in einem Video vorgestellt. Thuram erhält bei den Fohlen die Rückennummer 10 und unterschreibt einen bis 2023 datierten Vertrag.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Marcus verpflichten konnten. Er ist ein schneller, robuster und torgefährlicher Angreifer, der sehr gut in unseren Kader passt und wir sind sicher, dass er in der Bundesliga seinen Weg gehen wird“, kommentierte Sportdirektor Max Eberl den Transfer. Der Sohn der französischen Legende Lilian Thuram ist 21 Jahre alt und kam bisher vornehmlich auf der Außenbahn zum Einsatz. Aufgrund seiner Körpergröße von 1,92 m ist jedoch auch denkbar, dass der Franzose im Sturmzentrum eingesetzt werden kann.