Offiziell: Der FC Bayern gibt das nächste Talent ab | OneFootball

Offiziell: Der FC Bayern gibt das nächste Talent ab

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Der FC Bayern lässt das nächste Talent ziehen: Alex Timossi Andersson wechselt mit sofortiger Wirkung zum SC Heerenveen.

Alex Timossi Andersson stiess 2018 in die Junioren-Abteilung des FC Bayern. Auf einen Profeinsatz beim deutschen Rekordmeister wartete der 21-jährige Schweder allerdings vergeblich. Die vergangenen eineinhalb Jahre verbrachte der Offensivmann leihweise bei Austria Klagenfurt, nun geht es für ihn zum SC Heerenveen, wo er bis 2026 unterschrieben hat.

Bayerns Campus-Leiter Jochen Sauer sagt zum Abgang: “Alex hat sich nach der Zeit bei uns über die beiden Leihstationen stets weiterentwickelt und zuletzt in Klagenfurt seinen Beitrag zum frühzeitigen Klassenerhalt der Austria geleistet. In Heerenveen will er nun den nächsten Schritt in seiner Karriere machen.”

Andersson ist nicht das einzige Talent, das den FC Bayern verlässt. Zuvor bestätigten die Münchner bereits den Weggang von Kenan Yildiz, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wollte. Sportvorstand Hasan Salihamidzic erklärte der “Bild” bestätigt: “Yildiz ist ein junger talentierter Spieler, den wir gerne weiter auf seinem Weg begleitet hätten. Seinen finanziellen Forderungen konnten und wollten wir allerdings nicht entsprechen. Deshalb wird Yildiz uns leider verlassen.”

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen