Offiziell! Barça schnappt Bayern den Wunschspieler weg

Logo: OneFootball

OneFootball

Jan Schultz

Artikelbild: Offiziell! Barça schnappt Bayern den Wunschspieler weg

Der FC Barcelona hat das Transfergerangel mit dem FC Bayern München um die Dienste von Sergiño Dest gewonnen.

Denn wie die Katalanen soeben mitteilten, verstärkt der Youngster von Ajax Amsterdam ab sofort ihren Kader. Der Außenverteidiger hat einen Vertrag über fünf Jahre unterschrieben, der eine Ausstiegsklausel von 400 Millionen Euro enthält.

Wie die Katalanen mitteilten, überweist Barça eine Basisablösesumme in Höhe von 21 Millionen Euro an den Spitzenklub der Eredivisie. Dazu können bis zu fünf Millionen Euro in Bonuszahlungen kommen.

Mit dem 19-Jährigen bekommen die Blaugrana eine Verstärkung für die rechte Abwehrseite, die sie schon seit Monaten im Blick hatten. Der FC Bayern galt lange Zeit als Favorit, guckt am Ende dieser Transfersaga aber in die Röhre.