Offiziell: Arminia holt Rzatkowski zurück | OneFootball

Offiziell: Arminia holt Rzatkowski zurück

Logo: 90min

90min

Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld hat die Verpflichtung von Marc Rzatkowski bekanntgegeben.

Der 32-Jährige kommt ablösefrei vom FC Schalke 04 und unterschreibt in Bielefeld einen Einjahresvertrag. Rzatkowski war bereits in der Saison 2011/12 als Leihspieler bei der Arminia aktiv und konnte sich nun im Trainingslager in Österreich für einen Platz im DSC-Kader empfehlen.

"Der Kontakt zwischen uns war nie abgerissen, und wir kennen Marc sehr gut. Daher hatten wir ihm gerne die Möglichkeit geboten, sich im Trainingslager fit zu halten. Dort hat er sportlich und menschlich überzeugt und sich sofort nahtlos in die Gruppe eingefügt. Marc wird unserem Spiel mit seiner Kreativität guttun und alles für Arminia geben", erklärt Sport-Geschäftsführer Samir Arabi den Transfer.

Der Mittelfeldakteur selbst wird auf der Arminia-Homepage wie folgt zitiert: "Ich hatte vom ersten Moment an ein sehr gutes Gefühl und wurde von den Jungs super aufgenommen. Arminia hatte für mich immer eine besondere Bedeutung, weil mit der damaligen Ausleihe mein Weg erst so richtig begonnen hatte. Ich freue mich sehr, dass meine zweite Zeit bei Arminia jetzt startet."

Rzatkowski begann seine Karriere beim VfL Bochum und war später beim FC St. Pauli, RB Salzburg und vor seinem Engagement auf Schalke bei den New York Red Bulls aktiv. Der Linksfuß kommt mit der Erfahrung von 115 Zweitligapartien auf die Alm.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen