Nottingham Forest bemüht sich um Emmanuel Dennis | OneFootball

Nottingham Forest bemüht sich um Emmanuel Dennis

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Nottingham Forest nahm infolge des Premier-League-Aufstiegs einen großen Umbruch vor. Zum Kader stoßen könnte auch der im Vorjahr beim FC Watford überzeugende Emmanuel Dennis.

Nottingham Forest: Dennis könnte rund 20 Millionen Pfund kosten

Nach 23-jähriger Abstinenz kehrte Nottingham Forest in die Premier League zurück. An der Aufstiegsmannschaft wurden bereits zahlreiche Veränderungen vorgenommen, so kamen bereits zwölf Neuzugänge.

Das Ende der Transferaktivitäten scheint trotzdem noch nicht erreicht. Wie das Portal „The Athletic“ berichtete, besteht großes Interesse an Emmanuel Dennis (24), der in der Vorsaison beim abgeschlagen abgestiegenen FC Watford zu den Lichtblicken zählte.

Nottingham Forest wäre wohl bereit, etwa 20 Millionen Pfund Ablöse in den Angreifer zu investieren. Watford wiederum, wo Dennis nach seiner Ankunft aus Brügge im Sommer 2021 zehn Tore sowie sechs Vorlagen beisteuerte, würde ihn für einen angemessen Preis abgeben.

Der FC Brügge würde zwar noch fünf Prozent der Ablöse erhalten, doch den Hornets winkt immer noch ein sattes Transferplus, da sie nur drei Millionen Euro in den Rechtsfuß investierten. An seiner möglichen neuen Wirkungsstätte könnte Dennis ein Sturmduo mit Taiwo Awoniyi (24), seinem nigerianischen Landsmann, bilden.

(Photo by Luke Walker/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen