Nicht nur Baumgart! Wer sich ansonsten übers Neuer-Trikot freuen durfte | OneFootball

Nicht nur Baumgart! Wer sich ansonsten übers Neuer-Trikot freuen durfte

Logo: fussball.news

fussball.news

Nach dem 0:4 des 1. FC Köln gegen den FC Bayern kam es zu einer spektakulären Szene: FC-Coach Steffen Baumgart tauschte seine Schiebermütze gegen Manuel Neuers Trikot. Der Übungsleiter der Kölner legt mit einer Aussage nach.

"Ich wollte von Manu schon seit sehr, sehr langer Zeit ein Trikot haben. Ich bin jemand, der so etwas gerne hat und sammelt", sagte Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz nach der 0:4-Niederlage gegen den FC Bayern und betonte: "Er hat mich nach der Mütze gefragt, das ist auch für mich etwas Schönes." Der Trainer des 1. FC Köln erklärte einen Tag darauf bei Bild TV, dass sich aber nicht nur er über das Dress freute.

Neuer freute sich ebenfalls

"Meine Tochter hat sich das sehr, sehr lange gewünscht. Und ich auch. Und ich freue mich natürlich auch, dass er meine Mütze haben wollte", so Baumgart. Auch Neuer hat sich über sein Tauschobjekt gefreut. Der Torhüter des FC Bayern postete im Anschluss via Social Media ein Foto, auf dem er Baumgarts Schiebermütze trägt. Dazu schrieb der 35-Jährige: "Gut, steht sie mir? Danke, Steffen Baumgart!"

Impressum des Publishers ansehen