Nicht im Training: Cristiano Ronaldo kehrt noch nicht zu ManUtd zurück | OneFootball

Nicht im Training: Cristiano Ronaldo kehrt noch nicht zu ManUtd zurück

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Eigentlich hätte Cristiano Ronaldo ab Montag wieder zum Training von Manchester United erscheinen sollen. Seine Rückkehr nach dem Urlaub verspätet sich allerdings.

Wie Samuel Luckhurst von den “Manchester Evening News” berichtet, wird CR7 vorerst noch nicht im Trainingszentrum der Red Devils erscheinen. Angegeben wurden familiäre Gründe. Der Klub habe mit Ronaldo gesprochen und sein Fernbleiben entschuldigt.

Zuletzt haben Wechselspekulationen rund um den 37-jährigen Portugiesen wieder an Fahrt gewonnen. So wurde unter anderem der FC Bayern mit ihm in Verbindung gebracht. Am Standpunkt der Klubführung von ManUtd hat sich aber nach wie vor nichts geändert: Ronaldo soll seinen bis 2023 gültigen Vertrag erfüllen, heisst es da. Berater Jorge Mendes sieht sich dennoch weiterhin nach möglichen Wechseloptionen für Ronaldo um.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen