Neymar: "Ich will wieder mit Messi spielen"

Logo: fussball.news

fussball.news

Artikelbild: Neymar: "Ich will wieder mit Messi spielen"

Superstar Neymar macht keinen Hehl daraus, gerne wieder mit seinem ehemaligen Teamkollegen Lionel Messi auf Tore- und Titeljagd gehen zu wollen. Neymar verließ den FC Barcelona im Sommer 2017, um zu Paris Saint-Germain zu wechseln.

Mit einem Doppelpack in der Champions League gegen Manchester United sorgte Neymar für einen 3:1-Auswärtserfolg von Paris Saint-Germain im Old Trafford. Im Anschluss heizte der Brasilianer bei ESPN jedoch wieder die Gerüchte um eine mögliche Rückkehr zum FC Barcelona an. "Ich will wieder mit Messi spielen. Das ist es, was ich mir am meisten wünsche", teilte der 28-Jährige offen mit. Er sei zuversichtlich, dass dies in Zukunft nochmals geschehen wird.

Barca-Rückkehr scheint unwahrscheinlich

Beide Ausnahmekönner spielten gemeinsam von 2013 bis 2017 für Barca - Messi tut es immer noch, sein Vertrag läuft jedoch 2021 aus. Seit Neymars Wechsel zu PSG gab es immer wieder Gerüchte um eine spektakuläre Rückkehr ins Camp Nou. Ob es tatsächlich aber nochmal dazu kommt, scheint doch eher unwahrscheinlich. Die Katalanen befinden sich finanziell nach wie vor in einer prekären Lage, zudem war zuletzt zu Vernehmen, dass Neymar seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei PSG verlängern will. Also wohl alles nur ein Wunschgedanke des Brasilianers.