Newcastle United blitzt bei Joao Pedro ab | OneFootball

Newcastle United blitzt bei Joao Pedro ab

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Newcastle United hat offenbar ein Angebot für Joao Pedro vom FC Watford abgegeben. Der Premier League-Absteiger hat das Angebot jedoch für zu niedrig befunden und möchte den Brasilianer unbedingt halten.

FC Watford: Joao Pedro soll Schlüsselspieler sein

Einem Bericht von The Athletic zufolge, hat Newcastle United offenbar ein Angebot für Angreifer Joao Pedro (20) vom FC Watford abgegeben. Der Premier League-Absteiger lehnte das Angebot in Höhe von rund 20 Millionen Pfund jedoch ab und hat keinerlei Interesse daran den 20-jährigen Brasilianer in diesem Sommer zu verkaufen. Pedro soll bei der Mission Wiederaufstieg eine entscheidende Rolle bei den Hornets spielen.

Joao Pedro wechselte im Sommer 2020 für vier Millionen Euro vom brasilianischen Verein Fluminense auf die Insel zu Watford und bestritt seitdem 77 Spiele (14 Tore, 5 Vorlagen). Beim Auftaktsieg der Hornets gegen Sheffield United in der zweiten englischen Liga traf der 20-Jährige zum 1:0-Siegtreffer und unterstrich damit seine Wichtigkeit für Watford. Ob Newcastle ein verbessertes Angebot nachlegen wird ist noch unklar, vor allem da der junge Stürmer in diesem Transfersommer wohl unverkäuflich ist.

Impressum des Publishers ansehen