Newcastle entscheidet Transfer-Poker um Botman für sich | OneFootball

Newcastle entscheidet Transfer-Poker um Botman für sich

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Newcastle United setzt sich im Rennen um Sven Botman durch und gibt die Verpflichtung des Niederländers bekannt. Zuvor soll auch die AC Mailand am Verteidiger dran gewesen sein.

Mit LOSC Lille hat sich Newcastle United grundsätzlich auf die Verpflichtung von Sven Botman geeinigt und sich damit gegen die Konkurrenz von zahlreichen europäischen Top-Klubs durchgesetzt. Am 22-Jährigen war wohl vor allem auch die AC Mailand interessiert.

Botman hat den obligatorischen Medizincheck bereits hinter sich gebracht und sich mit den Magpies auf einen Fünfjahresvertrag verständigt. Die Formalitäten des Transfers sollen noch diese Woche abgeschlossen werden. Danach wird der Niederländer offiziell ein Spieler Newcastle Uniteds sein.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen