Neuer Trainerkandidat: Wildern die Bayern in der Premier League? | OneFootball

Neuer Trainerkandidat: Wildern die Bayern in der Premier League? | OneFootball

Icon: FCBinside.de

FCBinside.de

·21. Februar 2024

Neuer Trainerkandidat: Wildern die Bayern in der Premier League?

Artikelbild:Neuer Trainerkandidat: Wildern die Bayern in der Premier League?

Der FC Bayern sucht (mal wieder) einen neuen Cheftrainer. Die Liste an möglichen Kandidaten ist lang. Aktuellen Meldungen zufolge steht auch Unai Emery beim deutschen Rekordmeister auf dem Zettel.

Auch wenn die Bayern mit Xabi Alonso bereits einen absoluten Wunschkandidaten für die Tuchel-Nachfolge ins Visier gefasst haben, werden FCB-intern weitere Namen diskutiert – sollte man beim 42-Jährigen leer ausgehen.


OneFootball Videos


Nach Informationen des kicker haben die Bayern auch ein Auge auf Unai Emery geworfen. Emery ist kein Unbekannter in München. Dieser hat die Bayern 2022 mit dem FC Villarreal aus dem Champions-League-Viertelfinale gekegelt.

Emery ist jedoch nicht vereinslos. Dieser steht seit November 2022 bei Aston Villa in England unter Vertrag. Der 52-Jährige ist ein erfahrener Trainer und stand bereits bei Top-Klubs wie dem FC Sevilla, Paris Saint-Germain und dem FC Arsenal an der Seitenlinie. Emery hat zudem viermal die Europa League gewonnen.

Weitere Namen auf dem Bayern-Radar

Wie der kicker berichtet, befinden sich mit Zinedine Zidane, Sebastian Hoeneß und Hansi Flick drei weitere Trainer auf der Shortlist der Münchner.

Während Zidane durchaus offen für ein Engagement beim deutschen Rekordmeister sein soll, hat Ex-Bayern-Coach Flick kein allzu großes Interesse an einer Rückkehr an die Säbener Straße. Der ehemalige Bundestrainer soll demnach eher zu einem Job im Ausland tendieren.

Impressum des Publishers ansehen