Neuer nach Achtelfinaleinzug: "Klarer Schritt in die richtige Richtung"

Logo: fussball.news

fussball.news

Artikelbild: Neuer nach Achtelfinaleinzug: "Klarer Schritt in die richtige Richtung"

Mit einem teils zähen 3:1-Erfolg gegen RB Salzburg hat der FC Bayern München sich die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League gesichert. Kapitän Manuel Neuer ordnete den Sieg ein.

11:19 Torschüsse: Der FC Bayern München wurde von RB Salzburg in der Champions League defensiv schwer gefordert. Am Ende stand dennoch ein 3:1-Erfolg für das Team von Trainer Hansi Flick. "Für mich ist das Wichtigste, dass wir heute schon Gruppensieger sind. Das ist ein klarer Schritt in die richtige Richtung", äußerte sich Torhüter Manuel Neuer nach der Partie auf Sky.

"Starke Salzburger Mannschaft"

Vor allem die erste Hälfte bot viel Magerkost, erst kurz vor der Pause ging der FC Bayern durch Topstürmer Robert Lewandowski in Front. "Wir mussten uns steigern, weil wir Klarheit haben wollten. Die Konzentration war nicht ganz so hoch, das hat uns geschadet", kritisierte Neuer, der gleichzeitig anmerkte: "Wir haben gegen eine starke Salzburger Mannschaft gespielt."

Angst? "Wir sind ja überall vorne"

Dass die Defensive in der laufenden Saison bislang nicht immer sattelfest ist, kritisierte der Nationalkeeper zwar auch, Angst und Bange wird ihm deshalb aber nicht: "Wir sind ja über alle vorne. Ich habe keine Sorgen. Wir sind jetzt qualifiziert für das Achtelfinale, haben alle Spiele gewonnen, dominiert und waren immer besser."