Neue Details enthüllt: Bayern unmittelbar vor Verpflichtung von Ryan Gravenberch | OneFootball

Neue Details enthüllt: Bayern unmittelbar vor Verpflichtung von Ryan Gravenberch

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Der italienische Transfer-Insider Fabrizio Romano hat den Wechsel von Ryan Gravenberch zum FC Bayern bereits am Dienstagabend als „Done Deal“ bezeichnet und auch aus den Niederlanden und Deutschland verdichten sich die Zeichen, dass der 19-jährige Mittelfeldspieler unmittelbar vor einem Wechsel zum deutschen Rekordmeister steht.

Seit Wochen laufen die Verhandlungen zwischen Ajax und den Bayern bereits. Lange Zeit sah es so aus, als würde die beiden Klubs bei der Ablöse keine Einigung erzielen können. Wie „SPORT1“ jedoch berichtet, steht man kurz vor einer Einigung. Die Vertragsunterzeichnung soll, wenn alles nach Plan läuft, bis Anfang Juni erfolgen.

Gravenberch kann die Bayern bis zu 30 Millionen Euro kosten

Laut dem TV-Sender soll die fixe Ablöse zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen. Diese Summe kann jedoch durch Bonuszahlungen noch auf bis zu 30 Millionen Euro. Der niederländische Nationalspieler soll beim FCB einen 5-Jahresvertrag bis 2027 erhalten. Zwischen den Bayern und Gravenberch ist bereits alles geklärt. Der Spieler hat den Münchnern vor Wochen seine Zusage für einen Wechsel im Sommer erteilt.

Auch der niederländische „Telegraaf“ berichtet, dass der Transfer sich auf den letzten Metern befindet. Demnach haben die Bayern Amsterdam sogar eine prozentuale Beteiligung in Höhe von 7,5 Prozent bei einem möglichen Weiterverkauf in Zukunft zugesichert.

Nach Noussair Mazraoui wäre Gravenberch der zweite Ajax-Profi, der zum FC Bayern wechselt. Am gestrigen Dienstag hat der FCB die Verpflichtung des Rechtsverteidigers offiziell bekannt gegeben.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen