Neben Reus: Wer wird in neuen Mannschaftsrat des BVB sitzen? | OneFootball

Neben Reus: Wer wird in neuen Mannschaftsrat des BVB sitzen?

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Nach dem Abschied von lang jährigen Borussen wie Lukasz Piszczek, Thomas Delaney, Axel Witsel oder auch Marcel Schmelzer in den vergangenen Jahren ist der Mannschaftsrat von Borussia Dortmund immer kleiner geworden. Für die kommende Saison soll dieser erneut neu aufgebaut werden.

BVB will Mannschaftsrat umbauen

Bis zum Ende der vergangenen Saison bestand der Mannschaftsrat aus Kapitän Marco Reus, sowie aus Mats Hummels, Axel Witsel, Emre Can und Manuel Akanji. Aufgrund der Tatsache, dass mit Witsel schon ein Abgang aus dem Rat feststeht und mit Akanji und Can noch zwei weitere hinzukommen könnten, wird die Macht in der BVB-Kabine in der kommenden Saison neu verteilt werden müssen. Eins ist dabei klar: Marco Reus soll Kapitän bleiben.

Mannschaftsrat wird Ende Juli gewählt

Wie Patrick Berger von “Sport1” berichtet, soll Marco Reus auch unter Edin Terzic Kapitän des Vizemeisters bleiben. Der neue Mannschaftsrat hingegen wird dann Ende Juli nach dem Trainingslager des Klubs gewählt werden. Dem Bericht zufolge ist es klar, dass Neuzugang Niklas Süle im Rat gesetzt sein wird. Ebenso Torhüter Gregor Kobel soll sich selbst die Rolle als Führungsspieler und im Mannschaftsrat nach eigener Aussage “absolut zu”-trauen können.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen