Nati-Goalie Jonas Omlin erhält einen neuen Trainer

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FOlivier-DallOglio-Montpellier-1000.jpg&q=25&w=1080

Ligue 1-Klub HSC Montpellier hat mit Olivier Dall’Oglio seinen neuen Trainer vorgestellt.

Der 57-jährige Franzose übernimmt für Michel Der Zakarian, der Montpellier nach insgesamt vier Jahren verlassen hat. Dall’Oglio wechselt von Ligakonkurrent Stade Brest zum Verein von Nati-Goalie Jonas Omlin und will auf der Vorarbeit des Vorgängers aufbauen. In der vergangenen Saison belegte Montpellier den achten Tabellenplatz und verpasste die Europacup-Qualifikation nur knapp.

Impressum des Publishers ansehen