Nagelsmann deutet Goretzka-Verbleib an: „Ich bin zuversichtlich, dass er länger bei uns bleibt“

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Ffcbinside.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2F1004652343-scaled.jpg&q=25&w=1080

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat sich in den vergangenen Wochen bereits deutlich für einen Verbleib von Leon Goretzka in München stark gemacht. Der 34-jährige betonte nach dem Testspiel gegen Neapel, dass er zuversichtlich in Sachen Vertragsverlängerung ist.

Goretzka ist vertraglich nur noch bis zum Sommer 2022 an den FC Bayern gebunden. Auch wenn beide Seiten den auslaufenden Vertrag gerne langfristig verlängern möchten, gibt es bisher noch keine Einigung. Aktuellen Medienberichten zufolge könnte sich die Vertagsverlängerung noch eine Weile hinziehen. FCB-Coach Julian Nagelsmann rechnet jedoch mit einem positiven Ausgang für den Rekordmeister.

„Ich bin nicht in die Vertragsgespräche involviert“a

Nagelsmann hat sich bereits unmittelbar nach seinem Amtsantritt an der Isar als Goretzka-Fan geäußert und betont, dass er sehr gerne eine „gemeinsame Ära“ mit dem Mittelfeldspieler prägen würde. Der 34-jährige hat jedoch keinen Einfluss auf die Vertragsgespräche wie er deutlich machte: „Ich bin nicht in die Vertragsgespräche involviert, da halte ich mich raus. Ich muss als Trainer den sportlichen Part erfüllen.“

Dennoch hat der FCB-Coach ein gutes Gefühl: „Ich habe natürlich auch mit Leon gesprochen und ihm gesagt, was ich mit ihm vor habe und dass ich mich sehr freuen würde, wenn er verlängern würde. Ich bin zuversichtlich, dass er länger bei uns bleibt als das letzte Vertragsjahr.“ Laut dem Bayern-Trainer verfügt der 26-jährige Mittelfeldspieler über herausragende Qualitäten und kann sogar nochmals eine Schippe drauflegen: „Er ist ein herausragender Mittelfeldspieler, einer der torgefährlichsten in Europa, hat aber auch noch Potenziale, besser zu werden.“

Gerüchten zufolge hakt die Verlängerung an den finanziellen Rahmenbedingungen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen