Nächster Pechvogel bei Bayer 04: Karim Bellarabi fehlt wochenlang! | OneFootball

Nächster Pechvogel bei Bayer 04: Karim Bellarabi fehlt wochenlang!

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Auf den Flügeln ist es personell jetzt richtig eng bei Bayer Leverkusen: Der Werksklub muss dort den nächsten Langzeitausfall einstecken. Es handelt sich um Karim Bellarabi, der schon am Wochenende angeschlagen pausiert hatte. War anfänglich von einer in den Oberschenkel ausstrahlenden Rückenproblematik die Rede, wurde daneben jetzt bei Untersuchungen ein Außenmeniskusriss im linken Knie festgestellt. Diesen hat Bellarabi im Individualtraining erlitten. Leverkusen wird voraussichtlich sechs Wochen auf Bellarabi verzichten müssen, der sich in der laufenden Woche einer Operation unterzieht. Dabei gab es unterm Bayer-Kreuz gerade erst eine Hiobsbotschaft: Amine Adli hat sich bei seinem Comeback nach viermonatiger Verletzungspause einen Schlüsselbeinbruch eingehandelt und wird vermutlich erst ab Anfang Oktober wieder eingreifen können.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen