Onefootball
Matti Peters

📸 Nach seiner Traumbude: Das World Wide Web huldigt König Harry


Harry Kane hat die Tottenham Hotspur mit einem absoluten Schocker zum ICC-Sieg über Juventus Turin geschossen. Im Netz gab es folglich nur noch ein Thema. Hier sind die besten Reaktionen.

Ein Konkurrent um die Krone war sogar live dabei, als der Spurs-Torjäger seine Bewerbung für den Thron auf spektakuläre Art und Weise abgab.


Der Keeper von Juventus Turin konnte einem im Nachhinein schon leidtun. Der Faceapp-Trend ließ natürlich nicht lange auf sich warten.



Ein Spitzname ist mit „Hail Mary Harry“ ebenfalls schon im Umlauf.



https://twitter.com/SalmanAbjani/status/1152948746407174144

Der Siegtreffer hatte in etwa die Wirkung bei den Anhängern von Juventus, wie diese Aktion eines Maskottchens.


Harry Kane ist der neue Endgegner, an dem man erstmal vorbeikommen muss.


Die G.O.A.T.-Debatte wurde auf beliebte Weise wieder aufgemacht.


Der arme Wojciech Szczęsny …


Man einer scheint dieser Darbietung gar nicht würdig. Soweit würden wir dann aber doch nicht gehen. In jedem Fall war das Tor, aber ein Kandidat für die Wahl zum Tor des Jahres.