Müder Kick am Abend: Weghorst verhindert Gladbacher Party

Logo: OneFootball

OneFootball

Jan Schultz

Artikelbild: Müder Kick am Abend: Weghorst verhindert Gladbacher Party

Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg lieferten sich am Samstagabend ein biederes Duell. Zwei Treffer sorgten dennoch für ein 1:1 (0:0).

Gerade im ersten Durchgang war vor den Toren äußerst wenig los. Die Hausherren hatten dabei noch leichte Feldvorteile, nutzten ihr kleines Chancenplus aber nicht. Nach dem Seitenwechsel drehte sich der Wind, die Wölfe hatten nun mehr vom Spiel.

Ein Elfmeter brachte den Fohlen in der Schlussphase dann aber die schmeichelhafte Führung. Diese hatte jedoch nur kurzzeitig Bestand, denn fünf Minuten vor dem Ende glich Wout Weghorst für die Niedersachsen aus.

Die spielen damit am vierten Spieltag zum vierten Mal remis und klettern somit auf den 13. Rang. Gladbach ist indes nun Zehnter.