MLS-Tormaschine bietet sich Barça an: "Wer könnte nein dazu sagen?" | OneFootball

MLS-Tormaschine bietet sich Barça an: "Wer könnte nein dazu sagen?"

Logo: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann

Aktuell kämpft Carlos Vela noch mit Los Angeles FC um die Meisterschaft in den USA. Bietet sich dann ein Intermezzo beim FC Barcelona an?

Der Angreifer, der gerne über rechts oder durch die Mitte kommt, ist auf jeden Fall Feuer und Flamme sich für die Rückrunde an den spanischen Spitzenklub ausleihen zu lassen: „Wer könnte nein dazu sagen, vier Monate lang mit Messi zu spielen und dann nach Los Angeles zurückzukehren? Spaß haben, lernen und wieder nach Hause“, sagte er der ‚New York Times‘.

Und der 30-Jährige könnte den Katalanen durchaus weiterhelfen. Zumindest in der MLS knipst er nach Belieben. In 35 Partien gelangen ihm 36 Tore und elf Vorlagen. Zuletzt warf er dazu noch Zlatan Ibrahimovic und LA Galaxy aus den Playoffs. Beim 5:3 traf er selbst zwei Mal und legte dazu noch eine weitere Bude auf. Barça wird sich eine Leihe also wohl zumindest einmal durch den Kopf gehen lassen.