Mit dem 18. Geburtstag: Vertrag von Jude Bellingham verlängert sich bis 2025

Logo: BVBWLD.de

BVBWLD.de

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fbvbwld.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F01%2F49347371-scaled.jpg&q=25&w=1080

Wenn die englische Nationalmannschaft am morgigen Sonntag (15 Uhr) im heimischen Wembleystadion mit der Partie gegen Kroatien in die EM 2021 startet, wird Jude Bellingham aller Voraussicht nach nicht in der Startelf der Three Lions stehen. Nichtsdestotrotz genießt das Mittelfeldtalent von Borussia Dortmund höchste Wertschätzung bei Nationaltrainer Gareth Southgate und zählt sicherlich zur Riege jener Spieler, die ihre Karriere in der englischen Nationalelf noch vor sich haben.

Beim BVB kann man sich auch ein Jahr danach noch dazu beglückwünschen, das durchaus vorhandene Risiko auf sich genommen und den damals gerade 17 Jahre alt gewordenen Mittelfeldmann für rund 23 Millionen Euro vom englischen Zweitligisten Birmingham City losgeeist zu haben. Bellingham hat sich schnell zu einem enorm wertvollen Bestandteil des Kaders entwickelt und insgesamt 46 Pflichtspiele bestritten.

18. Geburtstag am 29. Juni

Weil Bellingham dabei nicht nur auf dem Platz stand, sondern meist auch mit starken Leistungen aufwartete, wurde anderen Vereinen bereits Interesse nachgesagt. Unter anderem soll der FC Chelsea den Dortmunder Youngster auf seiner Wunschliste stehen haben. Allerdings sitzt der BVB bei Bellingham noch lange am längeren Hebel.

Denn wie “Bild” nun berichtet, verlängert sich der im vergangenen Jahr nur bis 2023 geschlossene Vertrag mit Bellinghams 18. Geburtstag am 29. Juni automatisch um zwei weitere Spielzeiten bis 2025. Um Bellingham aus Dortmund loszueisen, müsste ein anderer Verein somit schon richtig tief in die Tasche greifen. Doch selbst wenn dies zeitnah der Fall wäre, würden die BVB-Verantwortlichen in diesem Sommer wohl kaum ernsthaft einen Verkauf des mittlerweile vierfachen A-Nationalspielers in Betracht ziehen.

Impressum des Publishers ansehen