Michi Frey hat einen neuen Klub gefunden

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FMichael-Frey-Royal-Antwerp-1000.jpg&q=25&w=1080

Der Schweizer Stürmer Michi Frey schliesst sich nach dem Abstieg mit Waasland-Beveren einem anderen belgischen Verein an und unterschreibt beim Royal Antwerp FC.

Der 26-Jährige verabschiedet sich somit definitiv von Fenerbahçe, von wo er zuletzt zwei Jahre lang ausgeliehen war. Frey unterschreibt in Antwerpen einen Dreijahresvertrag bis 2024. Die belgische Jupiler Pro League kennt er aus der vergangenen Saison bestens. In 31 Ligaspielen gelangen ihm 17 Treffer. Damit war er bester Torschütze seiner Mannschaft. Nun geht sein Weg beim diesjährigen Vizemeister weiter.

Impressum des Publishers ansehen