Mega-Deal zwischen Liverpool und Inter? Brozovic involviert | OneFootball

Mega-Deal zwischen Liverpool und Inter? Brozovic involviert

Logo: 90min

90min

Der FC Liverpool ist eher mäßig in die neue Saison gestartet und kam gegen Aufsteiger Fullham nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Demnach ist es auch nicht auszuschließen, dass die Reds auf dem Transfermarkt noch aktiv werden. Nun könnte laut Angaben von intalienischen Medien ein spektakulärer Tausch dafür sorgen, dass das Mittelfeld der Liverpooler noch stabiler wird. Auch die Sportbild ist auf das Gerücht angesprungen.

Der FC Liverpool baggert offenbar an Inter-Star Marcelo Brozovic. Der 29-jährige Kroate ist seit vielen Jahren der Leader im zentralen Mittelfeld der Nerazzurri. Der erfahrene Kroate hat eine unglaubliche Ausstrahlung auf dem Platz und würde mit seinen Fähigkeiten im Zweikampf und seinem unermüdlichen Einsatz sehr gut in die Premier League und zum LFC passen. Unverkäuflich ist bei Inter kein Spieler. Dies hat das Präsidium bereits erklärt, zumal der Verein durch die Corona-Pandemie und Missmanagement ohnehin schon hart zu kämpfen hat. Brozovic ist zwar sicherlich eine Ankerfigur, aber dann wohl doch nicht unverkäuflich.

Liverpool schwebt Tauschgeschäft vor: Firmino oder Keita zu Inter?

Der FC Liverpool soll aber nicht gewillt sein, Borizovic zu kaufen, sondern möchte ihn in einem Tauschgeschäft auf die Insel locken. Offenbar planen die Reds Naby Keita oder Roberto Firmino ziehen zu lassen, um den Zugriff auf den Mittelfeld-Leader der Mailänder zu erhalten. Hierbei sei jedoch erwähnt, dass Klopp Firmino gerne halten würde.Ob sich Inter darauf aber einlässt ist ohnehin zweifelhaft. Der Angriff ist mit Lukaku und Lautaro Martinez das Prunkstück. Zudem stehen auch noch Pinamonti und Correa als Backups im Kader. Der Bedarf nach Firmino, der bevorzugt als "Falsche Neun" agiert ist also nicht da. Bei Keita ist die Sache auch schwierig. Der 27-Jährige kann zwar genial sein, ist aber kein richtiger Führungsspieler und häufig verletzt. Keita wird bei Inter wohl nie den Status erlangen können, den Brozovic innehat. Von daher macht ein Tausch eigentlich keinen Sinn. Vielleicht schafft es der LFC doch eher, den Verein durch große Geldscheine zu einem Verkauf zu bewegen. Einen Markt für Keita und Firmino sollte es grundsätzlich trotzdem geben.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen