Medien: VfB Stuttgart fragte bei Löw an | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·4. Oktober 2022

Medien: VfB Stuttgart fragte bei Löw an

Artikelbild:Medien: VfB Stuttgart fragte bei Löw an

Im Sommer 2021 trat Joachim Löw als Bundestrainer ab. Seither ist der 62-Jährige vereinslos. Und nun soll der VfB Stuttgart beim Weltmeister-Trainer von 2014 angefragt haben.

Wie die Sport Bild berichtet, wollte der VfB Stuttgart Joachim Löw als Berater ins Boot holen. Allerdings habe der Ex-Bundestrainer abgesagt, da er seine Zukunft weiterhin als Coach sehen soll. Wo? Das ist noch offen. Als Spieler sowie als Trainer war Löw einst beim VfB - doch aktuell scheint es ihn nicht dorthin zurückzuziehen.

Löw wartet weiter auf Trainerangebot

Die Stuttgarter verkündeten dafür kürzlich erst, dass Philipp Lahm und Sami Khedira neue Berater beim Bundesligisten werden. Das Duo wurde mit Löw 2014 in Brasilien Weltmeister. Auf welchen Trainerjob Löw nun spekulieren könnte, bleibt abzuwarten. Jedenfalls ist der 62-Jährige jetzt schon seit über einem Jahr ohne feste Stelle im Fußballgeschäft.

Impressum des Publishers ansehen