Medien: Gnabry tendiert zu Bayern-Verlängerung | OneFootball

Medien: Gnabry tendiert zu Bayern-Verlängerung

Logo: fussball.news

fussball.news

Serge Gnabry steht vor einer wegweisenden Zukunftsentscheidung: Verlängerung beim FC Bayern oder Wechsel zu einem anderen Verein? Beim deutschen Nationalspieler soll es nun eine Tendenz geben.

Die Situation von Serge Gnabry sollen internationale Top-Klubs mit Spannung verfolgen. Zuletzt wurde Manchester United mit dem Angreifer in Verbindung gebracht, zuvor kursierte bereits der Name Real Madrid. Dass sich auch englische und spanische Medien mit der Zukunft des 26-Jährigen befassen, steht daher außer Frage. Und so will nun die spanische Sportzeitung AS erfahren haben, dass sich eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern abzeichnet.

Gnabry-Entscheidung steht bevor

Gnabry würde sich zwar mit anderen Optionen befassen, sei in München aber zufrieden und würde seinen 2023 auslaufenden Vertrag daher gerne verlängern, heißt es seitens des in Madrid ansässigen Sportblatts. Bereits zuvor hatte der kicker vermeldet, dass die Verantwortlichen des FC Bayern optimistisch seien, dass der deutsche Nationalspieler in Kürze einen neuen Kontrakt unterzeichnen wird. Beim deutschen Rekordmeister soll der Offensivmann dann künftig taxierte 19 Millionen Euro pro Jahr kassieren.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen