Medien: BVB Favorit auf Verpflichtung von Adeyemi | OneFootball

Medien: BVB Favorit auf Verpflichtung von Adeyemi

Logo: fussball.news

fussball.news

Borussia Dortmund leckt nach der krachenden Niederlage bei Ajax in der Champions League die Wunden. Dem Angriffswirbel der Niederländer hatten die Schwarzgelben kaum etwas entgegen zu setzen. Womöglich hilft künftig das Tempo von Karim Adeyemi, an dessen Verpflichtung der Klub arbeitet.

Der Jungnationalspieler ist seit Monaten in aller Munde, weil er mit RB Salzburg die Königsklasse aufmischt. Am wieselflinken Angreifer interessiert sich bekanntlich auch der FC Bayern, bei dem die Berater von Adeyemi am Wochenende laut des TV-Senders Sky bereits vorstellig wurden. Wie Sport Bild un allerdings berichtet, gilt der BVB aktuell als Favorit auf den Transfer. Unter anderem gefalle dem 19-Jährigen der Spielstil, den Chefcoach Marco Rose in Dortmund pflegt.

Karriereplan mit oder ohne Zwischenschritt?

Als gewichtigstes Argument gilt freilich, dass sich der BVB bei jungen Spielern als optimaler Entwicklungsschritt herauskristallisiert hat. Sie können auf hohem Niveau lernen und Erfahrungen sammeln, verlassen den Klub anschließend für gewöhnlich in die absolute Fußball-Elite Europas. Adeyemi könnte sich den Zwischenschritt mit einem Wechsel zum FC Bayern sparen, müsste beim Rekordmeister aber womöglich arg um regelmäßige Einsatzzeiten kämpfen. Beim BVB sei seine Verpflichtung derweil unabhängig von der Personalie Erling Haaland zu sehen, so das Magazin.

"Er muss sich auf jeden Fall noch weiterentwickeln"

Dementsprechend dürfte der Klub Adeyemi einen Plan aufgezeigt haben, der ihn bereits im Sommer in einer Schlüsselrolle sähe. Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund bringt das Argument für den BVB gewissermaßen auf den Punkt: "Er ist für mich einer der kommenden Topstürmer Europas. Weil er aber auch noch sehr jung ist, muss er sich auf jeden Fall noch weiterentwickeln", sagt Freund über Adeyemi. Er soll für 30 bis 40 Millionen Euro Ablöse auf dem Markt sein.

Impressum des Publishers ansehen