Mbappé-Transfer noch diesen Sommer? Diesen Plan verfolgt Real Madrid

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2Fkylian-mbappe-imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Kylian Mbappé soll nicht gewillt sein, seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei Paris Saint-Germain zu verlängern. Real Madrid hat weiterhin die Hoffnung, einen Transfer diesen Sommer zu schnüren.

Die spanischen Sportzeitung “Marca” hat den Plan veröffentlicht, den Real Madrid mit Kylian Mbappé verfolgen soll. Demnach stehe dem Franzosen, würde er erst 2022 ablösefrei zu den Königlichen wechseln, eine Unterschriftsprämie in Höhe von 40 Millionen Euro zu.

Sollte Paris Saint-Germain doch bereit sein, den 22 Jahre alten Superstar in diesem Sommer zu verkaufen, seien die Madrilenen angeblich bereit, bis zu 150 Millionen Euro zu investieren.

Ob es zum Transfer in diesem Sommer kommt, bleibt somit offen, dürfte vor allem der August entscheiden werden, was passiert.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen