Marktwert-Ranking der Bayern-Stars: Mané landet auf Anhieb in den Top 5 | OneFootball

Marktwert-Ranking der Bayern-Stars: Mané landet auf Anhieb in den Top 5

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Das Wirtschaftsprüfungs-Unternehmen „KPMG“ analysiert in regelmäßigen Abständen die Spieler-Marktwerte aus den europäischen Spitzenligen. Auch die Stars des FC Bayern haben vor kurzem ein Marktwert-Update erhalten. Neuzugang Sadio Mané konnte sich dabei auf Anhieb einen Top 5-Platz sichern.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge zahlen die Bayern 32 Millionen Euro an den FC Liverpool, um sich die Dienste von Sadio Mané zu sichern. Mit Blick auf dessen aktuellen Marktwert in Höhe von 75 Millionen Euro hat der deutsche Rekordmeister durchaus einen „Schnapper“ gemacht – auch wenn die Bonuszahlungen in Höhe von neun Millionen Euro zukünftig fließen sollten.

Kimmich bleibt Bayerns wertvollster Spieler

Auch wenn Mané als „der neue Weltstar“ beim FC Bayern gefeiert wird, belegt er im Marktwert-Ranking der Bayern „nur“ den vierten Platz. Bayerns wertvollster Spieler ist nach wie vor DFB-Star Joshua Kimmich, der laut „KPMG“ auf 93,8 Millionen Euro kommt. Auf Platz 2 folgt Leroy Sane mit 88 Millionen Euro. FCB-Youngster Alphonso Davies hat sich mit 83,6 Millionen Euro den dritten Rang gesichert.

„KPMG“ verwendet bei ihrer Marktwertberechnung mehrere Faktoren. Dabei zählt nicht nur die individuelle Leistung der Spieler. Auch Marketing-Potenzial, Vertragslaufzeit oder Stärke der Liga fließen in die Bewertungen ein.

Das Marktwert-Ranking der Bayern-Stars

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen