Mario Götze hat sich bereits verletzt

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: Mario Götze hat sich bereits verletzt

Mario Götze hat bei PSV voll eingeschlagen und in seinen ersten beiden Einsätzen jeweils ein Tor erzielt. Es gibt aber auch zwei Wermutstropfen.

Der eine ist, dass Eindhoven trotz der Führung durch Götze im Europa League-Spiel gegen Granada noch mit 1:2 verloren hat. Der zweite betrifft den 29-Jährigen Angreifer selbst: Wegen Muskelproblemen musste er zur Pause ausgewechselt werden. Trainer Roger Schmidt sprach von einer “nicht sehr schweren” Blessur. Götze bezeichnete seine Auswechslung sogar nur als Vorsichtsmassnahme: “Die Auswechslung hatte mit meiner Situation zu tun. Ich habe erst sechsmal trainiert. Ich muss vorsichtig sein.”

Sein Einsatz gegen Vitesse Arnheim am Wochenende soll allerdings fraglich sein.