Manchester United: Anthony Martial vor Ausleihe an Sevilla | OneFootball

Manchester United: Anthony Martial vor Ausleihe an Sevilla

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Sevilla steht unmittelbar vor einer Leihe von Anthony Martial von Manchester United. Der 26-Jährige wird demnach bis zum Saisonende ausgeliehen, lediglich letzte Unterschriften stünden noch aus.

Leihe bis Saisonende: Manchester United und Sevilla einigen sich bezüglich Martial

Wie die Marca berichtet und sich dabei auf ESPN bezieht, steht die Ausleihe von Anthony Martial (26) von Manchester United zum FC Sevilla unmittelbar bevor. Demnach sei mittlerweile eine Einigung erzielt worden, die den Deal möglich macht. So zahlt Sevilla einen Teil des Gehalts des 26-Jährigen, zudem verzichtet der Franzose auf einen weiteren Teil seines Salärs. So sollen für die vier Monate der Leihe Kosten von fünf bis sechs Millionen Euro anfallen.

Lediglich die letzten Unterschriften von Sevilla stünden noch aus, dann soll der Transfer perfekt sein. Dem Bericht zufolge werde Martial „definitiv“ unter Julen Lopetegui (55) spielen. Am heutigen Dienstag soll der Stürmer nach Sevilla reisen und dem dort ansässigen FC dann bereits ab Donnerstag im Training zur Verfügung stehen. Der Vertrag des Spielers bei Manchester United ist noch bis zum 30. Juni 2024 gültig.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen