Mainz 05 verstärkt sich mit Bochums Maxim Leitsch | OneFootball

Mainz 05 verstärkt sich mit Bochums Maxim Leitsch

Logo: 90min

90min

Transfer-Coup für den FSV Mainz 05! Die Rheinhessen sichern sich zur neuen Saison die Dienste von Maxim Leitsch. Der Innenverteidiger spielte eine überragende Saison mit und für den VfL Bochum!

Und damit ist der Abgang für den VfL unglaublich bitter. Leitsch war ein zentrales Element in der Bochumer Mannschaft, die letztlich verdient den Klassenerhalt in der Bundesliga feierte. Beim FSV Mainz 05 will der 24-Jährige nun den nächsten Schritt wagen."Er ist beim VfL zum Stammspieler gereift und hat seine Qualität in der Bundesliga unter Beweis gestellt. Deshalb wollten wir mit ihm langfristig planen und frühzeitig verlängern, doch schon bei der jüngsten Vertragsverlängerung im vergangenen Jahr hat er signalisiert, dass er sich andere Optionen offenhalten möchte. Wir haben uns somit auf einen Vertrag geeinigt, der ihm einen vorzeitigen Wechsel zu einem anderen Club ermöglicht", erklärte Bochums Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz, der damit auf eine Ausstiegsklausel in Leitschs Vertrag hinweist.Diese soll laut der Bild bei drei Millionen Euro liegen. Leitsch soll beim FSV Mainz 05 Jeremiah St. Juste ersetzen, der zu Sporting Lissabon gewechselt ist. St. Juste bringt den Mainzern eine niedrige zweistellige Millionen-Summe ein.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen