Mainz 05: Ronael Pierre-Gabriel wird nach Brest-Leihe wohl verkauft | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·18. Mai 2022

Mainz 05: Ronael Pierre-Gabriel wird nach Brest-Leihe wohl verkauft

Artikelbild:Mainz 05: Ronael Pierre-Gabriel wird nach Brest-Leihe wohl verkauft

Ronaël Pierre-Gabriel dürfte sportlich keine Zukunft beim 1. FSV Mainz 05 haben. Das zeigt nicht zuletzt der Umstand, dass sich Mainz auf der Position rechts außen für die neue Saison mit Stammkraft Silvan Widmer sowie Neuzugang Danny da Costa aufgestellt hat. Die Verbindung zu Pierre-Gabriel könnte unterdessen dauerhaft gekappt werden. Seit zwei Jahren schon spielt der Franzose in seiner Heimat auf Leihbasis für Ligue1-Klub Stade Brestois 29 und ist dort mit wenigen Unterbrechungen Stammspieler. Im Sommer müsste er zunächst zurück nach Mainz (Vertrag bis 2024). Wie die Bild vermeldet, laufen aber Verhandlungen mit Brest. Die Tendenz gehe zu einem Verkauf von Pierre-Gabriel.

Impressum des Publishers ansehen