Losilla nach 0:7-Klatsche: "Du kriegst Tor und Tor und Tor..."

Logo: fussball.news

fussball.news

Der VfL Bochum kassierte beim FC Bayern München eine herbe 0:7-Klatsche. Kapitän Anthony Losilla war nach dem Spiel entsprechend bedient und suchte nach Worten. 

Zur Halbzeit lag der VfL Bochum beim FC Bayern München bereits mit 0:4 hinten. In der zweiten Hälfte legte der deutsche Rekordmeister noch drei Treffer nach und gewann am Ende auch in der Höhe verdient mit 7:0. "Die ersten 15 Minuten waren nicht so schlecht, wir haben ziemlich gut angefangen und dann kriegst du Tor und Tor und Tor...", war VfL-Kapitän Anthony Losilla auf Sky bedient.

"7:0 ist schon hart" 

Der französische Mittelfeldspieler haderte mit dem Auftritt seiner Mannschaft: "Es fällt mir schwer, die Worte zu finden. Sobald wir das erste Tor kassiert haben, haben wir die Ordnung verloren. 7:0 ist schon hart, das muss ich sagen." Der VfL Bochum ist mit der hohen Niederlage auf einen Abstiegsplatz in der Bundesliga gerutscht. "Keiner hatte damit gerechnet, dass wir hier einen Punkt holen. Wir wollten aber ein gutes Gesicht zeigen", so Losilla. 

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen