Liverpool Transfers | Lovren, Koulibaly – alles auf einen Blick!

Redmen Family Germany

Artikelbild: Liverpool Transfers | Lovren, Koulibaly – alles auf einen Blick!

Beim Liverpool FC werden permanent viele Spieler gehandelt. Aufgrund des Erfolgs unter Jürgen Klopp ist auch das Interesse an den LFC-Kickern enorm. In diesem Artikel, der regelmäßig aktualisiert wird, gibt es alle Informationen über mögliche Zugänge, Abgänge und Gerüchte rund um den Liverpool FC. Alle wichtigen Artikel und Transfers findet ihr auch in unserem TRANSFERCENTRE!

Dejan Lovren, Zenit St. Petersburg

13.07.2020: Innenverteidiger Dejan Lovren spielte seit dem Restart der Premier League keine Rolle mehr beim Liverpool FC und ist hinter Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip nur die vierte Wahl.

Laut Neil Jones von Goal.com möchten die Reds den Kroaten im Sommer verkaufen. Der russische Erstligist Zenit St. Petersburg scheint besonderes Interesse an einer Verpflichtung Lovrens zu besitzen, jedoch wurden noch keine Gespräche zwischen den Vereinen geführt. Aufgrund seiner geringen Einsatzzeiten und der Verlässlichkeit der Quelle scheint ein Abgang Lovrens nach sechs Jahren deutlich bevorzustehen.

Kalidou Koulibaly, SSC Neapel

29.06.2020: Laut SkySports ist der Liverpool FC nicht an einer Verpflichtung des Innenverteidigers Kalidou Koulibaly interessiert. Obwohl der 29-Jährige auf dem Transfermarkt sehr gefragt ist und durchaus Qualität vorweisen kann, verlangt der SSC Neapel eine stattliche Ablösesumme von 60 Millionen Pfund. Da Liverpool schon bei Timo Werner aufgrund der hohen Ablöse einen Rückzieher gemacht hat, scheint ein großer Transfer von Koulibaly unwahrscheinlich. Liverpool könnte aber im Sommer einen Innenverteidiger verpflichten, sollte Dejan Lovren den Verein verlassen.

Houssem Aouar, Olympique Lyon

24.06.2020: Hinter den Kulissen soll Liverpool aktuell weiterhin auf der Suche nach Verstärkung für das kommende Meisterteam suchen. Momentan soll unter anderem der Mittelfeldspieler Houssem Aouar ganz oben auf der Liste stehen.

Im Zuge der Pandemie und vielen finanziellen Einschränkungen muss auch Liverpool seine Analysen und Spielersuchen verändern und sogar erweitern. Die Reds sollen derzeit auf der Suche nach weiteren Top-Spielern haben, die trotz allem noch kein Weltstar-Profil besitzen. In den letzten Jahren wurden so Wijnaldum, Mané, Salah und Andy Robertson gescoutet und verpflichtet.

Thiago Alcantara, FC Bayern

23.06.2020: Ein neuer Tag, ein neues Gerücht. Trotz geplatztem Werner Deal und der offensichtlichen Begründung, dass Liverpool keine hohen Summen diese Saison ausgeben wollen, werden die Reds regelmäßig mit Spitzenstars in Verbindung gebracht. Dieses Mal ist es Thiago Alcantara vom FC Bayern München. Potenziell ein brillianter Spieler, aber sicherlich auch unwahrscheinlich.

Einer der ältesten Tricks im Buch der Spieleragenten ist es, während laufender Vertragsverhandlungen die Behauptungen namhafter Bewerber „durchsickern“ zu lassen, und das scheint bei Thiago der Fall zu sein.

Am Mittwochmorgen teilte ein deutsches „Sportmedium“ mit, dass der spanische Mittelfeldspieler Bayern „plötzlich“ verlassen könnte und das überraschend, nachdem er sich von den Vertragsgesprächen zurückgezogen haben soll.

„Er hat das Gefühl, dass er nun die letzte Chance in seiner Karriere hat, zu einem anderen Spitzenklub in Europa zu gehen, eine neue Erfahrung im Ausland zu machen oder nach Hause [zum FC Barcelona] zurückzukehren“, heißt es weiter.

Hier soll Liverpool ins Spiel kommen, wobei Bayern offenbar über „angebliches Interesse“ von Seiten Jürgen Klopps diskutiert habe. Der Manager habe „eine hohe Meinung“ von dem 29-Jährigen. Das ist keine Überraschung, denn Thiago gehört zu den besten Mittelfeldspielern der Welt.

Unsere Einschätzung: Angesichts der Tatsache, dass Liverpool sich bereits aus einem 50-Millionen-Pfund-Transfer von 24-jährigen Timo Werner zurückgezogen hat, ist es höchst unwahrscheinlich, dass ein Transfer für Thiago stattfinden wird.

Scouserfunk Folge 36 – History Delayed, not denied

online auf Redmen Family und
📲 FYEO App
📲 PodcastAddict App
💚 Spotify
🍏 Apple Podcasts

Philippe Coutinho, FC Bayern / Barcelona

14.06.2020: Coutinho wurde kürzlich wieder mit einer Rückkehr zum Liverpool FC in Verbindung gebracht. Er soll sogar eine persönliche Nachricht an Jürgen Klopp entsendet haben! Die irische Sunday World brachte die Gerüchte in die Welt. Fakt ist: Coutinho soll den FC Bayern zum Saisonende wieder verlassen und sein Agent kontaktiert fleißig europäische Klubs. Simon Hughes von „The Athletic“ ist sehr gut vernetzt beim LFC und braucht kein Clickbait. Er merkte mehrfach an, dass eine Rückkehr „UNMÖGLICH“ ist. Schade eigentlich, oder? Übrigens: Barcelona schuldet Liverpool übrigens immer noch einen beträchtlichen Batzen der damaligen Ablösesumme. Wir kennen da eine gute Inkasso-Firma, LFC…

FC Nantes: Pedro Chirivella

12.06.2020: Der Wechsel von Pedro Chirivella zum FC Nantes ist nun perfekt. Der Mittelfeldspieler schliesst sich am 1. Juli ablösefrei dem französischen Klub Nantes an. Lest die komplette Meldung hier. Kurz zuvor war Chirivella noch mit einer Vertragsverlängerung von Seiten Liverpools im Gespräch.

Spieler-Exodus?

11.06.2020: Neil Jones von Goal.com berichtete kürzlich, dass Liverpool bereit sein soll eine Liste von Spieler verkaufen zu wollen. Einige finden sich hier im Ticker regelmäßig wieder…

Wir speichern uns das mal ab und schauen, wie richtig er lag.

Jadon Sancho, Borussia Dortmund

10.06.2020: Wir alle wissen jetzt, dass die Timo-Werner-Transfersaga vorbei zu sein scheint, nur eben nicht so, wie wir es erwartet haben. Liverpool soll allerdings ein Auge auf Jadon Sancho haben und insbesondere hier langfristig planen wollen. Das berichtet Miguel Delaney vom Indepentent. Natürlich beobachten die Reds den englischen Nationalspieler seit einiger Zeit. Sicherlich genauso wie Kai Havertz. Würde uns wundern, wenn nicht. Es könnte sogar sein, dass sie ein Transferangebot für einen der Spieler abgeben werden… nur definitiv nicht mehr dieses Jahr!

AFC Bournemouth: Harry Wilson

09.06.2020: Der AFC Bournemouth verlängerte den Leihvertrag mit Harry Wilson bis zum Ende der Saison. Die komplette Meldung und Hintergründe lest ihr in unserem Artikel im Transfer-Centre. 

Timo Werner, RB Leipzig

09.06.2020: Das war es dann wohl mit Timo Werner beim LFC. Hier findet ihr die Meldung dazu! In den letzten Tagen verhärteten sich die Gerüchte um einen geplatzten Wechsel. Zieht es Werner nach London zu Chelsea? Was sind die Hintergründe des geplatzten Wechsels? War die Ablösesumme ein Problem? Alle Informationen und Hintergründe lieferte kürzlich Jürgen Klopp. Hier geht es zum Artikel.

Ousmane Dembélé, FC Barcelona

04.06.2020: Wer Klicks braucht, sucht sich einen Spieler und bringt ihn mit Liverpool in Verbindung. So auch wieder einmal geschehen beim Dembélé. Die Reds sollen ein Leihgeschäft mit Kaufoption vorgeschlagen haben. Von mehreren ernstzunehmen Quellen aus der Nähe des Klubs und des Spielers wurde nun noch einmal bestätigt, dass dies nicht in Betracht gezogen wurde. Der Spieler wolle scheinbar auch selber nicht wechseln. Wir spielen lieber Football Manager weiter und schauen mal, ob er wenigstens da Bock hat zu den Reds zu wechseln…

Arsenal, Spurs, Leicester… : Adam Lallana

28.05.2020: Seit einiger Zeit wird vermutet, dass Adam Lallana diesen Sommer Liverpool verlassen wird. Der Vertrag des erfahrenen Mittelfeldspielers läuft aus. Adam spielte bedauerlicherweise keine große Rolle im ersten Team. Obwohl er schon von Anfang an einer der Favoriten von Jürgen Klopp war wurde er durch zahlreiche Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Jetzt scheinen immer mehr Mannschaften an einer Verpflichtung interessiert zu sein. Es klopfen an: Arsenal, Tottenham Hotspurs, West Ham, Burnley und Leicester City. Also fast die halbe Premier League.

Newcastle United: Xherdan Shaqiri

28.05.2020: Zwischenzeitlich hat Xherdan Shaqiri aufgrund von Verletzungsproblemen weit weniger gespielt, als es normalerweise der Fall wäre – und die bevorstehende Übernahme von Newcastle durch neue Investoren kann bedeuten, dass Xherdan einer der ersten Verpflichtungen sein soll, die als Willensbekundung der neuen Investoren anzusehen ist. Die Reds wollten vor der Pandemie mindestens 25 Millionen Pfund für ihn, also werden wir abwarten müssen, ob die verändernte Fussballwirtschaft den Preis senkt…oder die neuen Besitzer von Newcastle mit Geld um sich schmeissen wollen.

Hertha BSC: Loris Karius

28.05.2020: Ja was ist denn da nun? Bleibt Loris beim LFC und kämpft dort für seine Karriere oder wechselt er vielleicht doch zu Hertha BSC? Es geht hin und her… und bleibt tatsächlich spannend!

Adama Traoré, Wolverhampton Wanderers

27.05.2020: In den letzten Tagen kamen kurzzeitig die Gerüchte auf, dass die Reds ernsthaft eine Verpflichtung von Adama Traoré in Betracht ziehen. Das Gerücht kam ursprünglich von der „S*N“. Kann also getrost ignoriert werden, bis eine ernsthafte Quelle, die nicht für ihre ekligen Machenschaften und Verleumdungen bekannt ist, etwas berichtet. Die Bild beziehungsweise Sport-Bild hat natürlich das Gerücht aufgegriffen. Wen wundert es? #TotalEclipseOfTheSun #JFT96