🔮 Live-Blog zur Pokalauslosung: Bayerns Gegner steht fest | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Matti Peters·4. Juli 2021

🔮 Live-Blog zur Pokalauslosung: Bayerns Gegner steht fest

Artikelbild:🔮 Live-Blog zur Pokalauslosung: Bayerns Gegner steht fest

Die EM lĂ€uft zwar noch, doch auch im Klubfußball geht es bald wieder zur Sache. Heute steht noch die Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal aus. Fragen ĂŒber Fragen.

Wer zieht die Bayern? Mit wem bekommt es Titelverteidiger Borussia Dortmund in der ersten Runde zu tun? Und, und, und. Die Antworten gibt es ab 18.30 Uhr hier im Live-Blog, der fortlaufend aktualisiert wird.

19:05 Uhr – Die letzten drei Duelle sind gezogen: St. Pauli reist zum 1. FC Magdeburg, MĂŒnster empfĂ€ngt den VfL Wolfsburg und Darmstadt muss bei den Löwen vom TSV 1860 MĂŒnchen ran.

19:04 Uhr – Der Vertreter des Berliner Fußball-Verband, aktuell noch BFC Dynamo trifft auf den VfB Stuttgart.

19:03 Uhr – Peter Neururer bekommt ein Schmankerl. FĂŒr seinen Wuppertaler SV geht es gegen den VfL Bochum.

19:01 Uhr – Dynamo Dresden zieht den SC Paderborn, VfL Oldenburg wird sein GlĂŒck gegen Fortuna DĂŒsseldorf versuchen.

19:00 Uhr – Norderstedt trifft auf Hannover 96, Rot-Weiß Koblenz gegen SSV Jahn Regensburg und TĂŒrkgĂŒcĂŒ MĂŒnchen tritt bei seinem ersten Auftritt im DFB-Pokal gegen Union Berlin an.

18:59 Uhr – Greifswalder FC empfĂ€ngt den FC Augsburg, Hansa Rostock spielt gegen Heidenheim und der SV Werder Bremen trifft auf den VfL OsnabrĂŒck.

18:58 Uhr – Der Titelverteidiger trifft in der ersten Runde auf Wehen Wiesbaden.

18:55 Uhr – WĂŒrzburger Kickers spielen gegen den SC Freiburg, die Eintracht aus Frankfurt fĂ€hrt nach Mannheim zum SV Waldhof.

18:54 Uhr – Jetzt ist der FC Schalke 04 dran. FĂŒr Königsblau geht es nach Villingen.

18:50 Uhr – Die Sportfreunde Lotte empfangen den Karlsruher SC, wĂ€hrend Bayreuth die Bielefelder empfangen darf. Der 1. FC Köln muss beim FC Carl Zeiss Jena ran.

18:49 Uhr – Lok Leipzig zieht einen Bundesligisten mit Bayer 04 Leverkusen. Vorjahresfinalist RB Leipzig reist unterdessen nach Sandhausen. Elversberg bekommt es mit Mainz 05 zu tun.

18:48 Uhr – Jetzt ist Aufsteiger Greuther FĂŒrth am DrĂŒcker. Die KleeblĂ€tter reisen zum SV Babelsberg. Außerdem wurde Viktoria Köln der TSG Hoffenheim zugelost.

18:47 Uhr – Holstein Kiel hat es nicht weit auf dem Weg zum ersten Pokalspiel. FĂŒr die Störche geht es zu Weiche Flensburg. Der 1. FC Kaiserslautern empfĂ€ngt außerdem Borussia Mönchengladbach.

18:46 Uhr – Der erste HochkarĂ€ter wurde gezogen
 Bayern MĂŒnchen reist zum Bremer SV.

18:45 Uhr – SSV Ulm spielt gegen den 1. FC NĂŒrnberg

18:43 Uhr – FC Ingolstadt trifft in der ersten Runde auf Erzgebirge Aue

18:42 Uhr – SV Meppen empfĂ€ngt Hertha BSC

18:40 Uhr – Jetzt geht es aber wirklich los. Die ersten Kugeln sind gezogen. Eintracht Braunschweig bekommt es mit dem Hamburger SV zu tun.

18:37 Uhr – Und noch eine kurze TV-Schalte zum Bremer SV und auch zur Mannschaft von Lokomotive Leipzig, die sich die Auslosung geschlossen anschauen.

18:33 Uhr – Jetzt gibt es noch einen kurzen TribĂŒnen-Talk mit Roland Kroos, dem Vater von Toni, der in seiner Funktion als Technischer Direktor des Greifswalder FC anwesend ist.

18:30 Uhr – PĂŒnktlich geht es los. Die Temperatur der Loskugeln wurde noch einmal geprĂŒft, damit alles mit rechten Dingen zu geht.

Wie lÀuft die Auslosung eigentlich diesmal ab?

Thomas Broich gibt in diesem Sommer die „Losfee“ bei der Auslosung in der ‚ARD‘-Sportschau. Alle 64 Teilnehmer stehen fest und teilen sich wie immer auf zwei Töpfe auf: Dem Profitopf gehören alle Bundesligisten und die 14 bestplatzierten Zweitligisten der Vorsaison an. Im Amateurtopf befinden sich alle anderen Vereine, die wie gewohnt zum Auftakt Heimrecht genießen werden.

Einzige Ausnahme ist der Vertreter des Berliner Fußball-Verband. Der BFV hat zwar BFC Dynamo als Landespokalsieger fĂŒr den DFB-Pokalwettbewerb gemeldet, allerdings hat nach DFB-Angaben ein BFV-Verein am 1. Juli gegen diese Benennung Revision beim DFB-Bundesgericht eingelegt. Angesichts dieses anhĂ€ngigen Verfahrens werde lediglich allgemein der BFV-Teilnehmer einem Profiklub zugelost. Dies erfolgt ĂŒber eine „neutrale“ Kugel als Platzhalter.

Die erste Pokalrunde steigt eine Woche vor dem Bundesliga-Auftakt vom 6. bis 9. August. Die zeitgenauen Ansetzungen wird der DFB „frĂŒhestens zehn bis zwölf Tage“ nach der Auslosung vornehmen.

Artikelbild:🔮 Live-Blog zur Pokalauslosung: Bayerns Gegner steht fest