LFC Transferticker | Adeyemi, Doku und Salahs Gehaltsvorstellungen | OneFootball

LFC Transferticker | Adeyemi, Doku und Salahs Gehaltsvorstellungen

Logo: Redmen Family Germany

Redmen Family Germany

Es ist erst Oktober und wir haben uns noch nicht ganz vom letzten Transferfenster „erholt“ da prasseln schon die nächsten Gerüchte rein über die Reds. Wir halten euch heute mit diesem Ticker auf dem Laufenden.

Doch bevor wir durch die letzten Gerüchte prasseln, hier der Hinweis auf unseren kompakten und kompletten Liverpool-Transferticker auf unserer Website. Schön dezent alles nach der Reihe zusammengefasst! Klickt hier!

Wenn ihr ein Gerücht vermisst oder eine Frage habt, dann schickt uns eine Mail oder schreibt uns über die „sozialen“ Medien!

Alle wichtigen Artikel, ausführliche News zu den Transfers findet ihr in unserem TRANSFERCENTRE! Dieser Transferticker wird euch von Hotel Anfield präsentiert. Unsere Freunde sind auch gleichzeitig unsere neue Heimat in Liverpool. Direkt am Stadion seid ihr direkt unter Freunden! Lest mehr über unsere Partnerschaft mit dem Hotel Anfield hier: Redmen Family Vorteile im Hotel Anfield

Will Mohamed Salah über 300.000 Pfund die Woche?

Oktober 2021: Die aktuell wichtigste Frage aus den Reihen der Fans: „Wann verlängert Liverpool endlich mit Mohamed Salah?“ Nun… so einfach ist das nicht. Aber ein Journalist weiß wohl, wie viel der Ägypter haben möchte. Und das könnte ein Problem werden… kurz nachdem der Artikel geschrieben wurde kam heraus, dass laut Chris Bascombe vom „Telegraph“ sogar 400.000 pro Woche im Raum stehen.  Lest hier die Details!

Holt Jürgen Klopp Dembélé von Barcelona?

Oktober 2021: Jep, auch das Gerücht ist wieder da… Kommt dieses Mal von „Teamtalk.com“ und wird von einigen Clickbait-Seiten auch aus Deutschland aufgefangen… der Junge ist zwar 2022 ablösefrei, aber sagen wir mal so: Warum sollte Barca ihn so „preiswert“ ziehen lassen? Ach lassen wir das… das ist aktuell einfach noch zuviel Clickbait-Rauch, der da durch die Gänge zieht. Ist ja auch erst Oktober.

Liverpool mit Angebot für Adeyemi?

Oktober 2021: Karim Adeyemi von Red Bull Salzburg hat sich auf die Landkarte der Großen gespielt. Der 19-jährige Angreifer spielt hervorragend und konnte sogar bei seinem Debüt für die Nationalmannschaft erste Akzente setzen. Wenig überraschend, dass da jetzt die Scouts nur so hin- und herfliegen, um den Jungen zu beobachten. Transfermarkt behauptet, dass u.a. die Reds und Barcelona starkes Interesse haben… Könnte ein weiteres Juwel sein. Aber vielleicht wollen die Reds sich so jemanden ja sichern, bevor er wie Haaland und Co. unbezahlbar werden?

Das Interesse Liverpools geht offenbar zurück bis 2018, als Adeyemi noch zarte 16 Jahre alt war. Nun, ein Transfer könnte hier sehr viel Sinn ergeben, denn Salah und Mané sind Anfang des Jahres im Afrika-Cup unterwegs. Harvey Elliott könnte wieder fit sein, aber ansonsten sieht es etwas mau aus da vorne, da nur noch Jota und Origi für den Sturm bereit stehen. Damit könnte der Junge relativ früh einfach ins kalte Wasser geworfen werden. Kann auch helfen.

Jetzt kommt aber der Haken: Scheinbar sind auch einige Bundesligisten, darunter Bayern München am Start bei den Verhandlungen… Klub-Trainer Matthias Jaissle sagte allerdings dem Kicker: „Ich glaube, unser Dress steht ihm sehr gut. Er hat noch so viel Potenzial, und ich hoffe, dass er das noch eine Zeit lang bei uns weiterentwickelt.“ Wir setzen uns hier mal ein Lesezeichen.

Was ist dran an den Gerüchten im Frank Kessié?

Oktober 2021: Berichten aus Italien zufolge ist der LFC am Mittelfeldspieler Franck Kessié vom AC Mailand interessiert. Der soll Ende der Saison ablösefrei zu haben sein. Paul und Chris von Redmen TV haben sich Neil Jones daraufhin eingeladen:

„Ich habe die Frage gestellt“ – Neil Jones verriet letztens bei RedmenTV, was seine Quelle bei Liverpool über ein angebliches Transferziel namens Frank Kessoe gesagt hat…

„Ich habe im Sommer meine Quelle gefragt, ob Liverpool einen Mittelfeldspieler verpflichten würde. Viele Leute, auch ich, haben erwartet, dass die Reds einen Mittelfeldspieler verpflichten würden. Mir wurde gesagt, dass Liverpool nicht an Kessié interessiert sei. Ich weiß nicht, ob sich das ändert, wenn er „frei“ verfügbar ist? Möglicherweise, aber in dem Gerücht heißt es aktuell, dass Liverpool ein hohes Gehalt bieten würde, um ihn zu überzeugen, nach Liverpool statt nach Barcelona zu gehen. Ich glaube nicht, dass das passieren wird. Es würde für Barcelona Sinn machen, nachdem sie in den nächsten Jahren wahrscheinlich ablösefreie Spieler verpflichten müssen, das haben wir im Sommer mit Agüero, Memphis Depay und anderen gesehen.

Ich habe nichts gehört, was darauf hindeutet, dass Liverpool sich wirklich intensiv mit diesem Spieler beschäftigt. Ich denke aber, es könnte sich um einen Spieler handeln, der sich gut entwickelt, er ist ein bemerkenswerter Mittelfeldspieler und sein Vertrag läuft aus. Ich denke, es ist ein ziemlich logischer Schritt, ihn mit Liverpool in Verbindung zu bringen. Aber ich würde nicht erwarten, dass er nach Anfield kommt.“

Damit wäre das auch erstmal abgehakt…

Danjuma, FC Villareal

Oktober 2021: Als die Spanier zu Gast bei Manchester United gewesen waren, sollen wohl auch Scouts der LFC vor Ort gewesen sein, um den jungen Flügelspieler zu beobachten. Das Gerücht kommt aus den Niederlanden – die Reds sollen demnach mehr als nur „normales Interesse“ haben. Wir beobachten das weiter… bisher raschelt es noch nirgendwo im Gebüsch.

Raphinha, Barella – nach dem Transferfenster ist vor…

Oktober 2021: Wie wäre es mit einem komplett neuen Mittelfeld…, warum eigentlich nicht?! Raphinha geistert wieder durch die Küche der Gerüchte. Okay, das müssen wir zugeben – so ein Transfer wäre der Knaller. Richtig guter Spieler. Und jetzt wird es sogar konkreter. Deco, der Agent von Raphinha sagt, die Reds hätten sich „erkundigt“. Aber es gab bisher nichts Konkretes. Leeds will den Brasilianer gerne noch etwas behalten.

Dafür sagt wieder irgendjemand, dass Liverpool wohl Interesse an Nicolo Barella hätte. Aber aktuell scheint das wohl nur ein Manöver zu sein, um einen besseren Vertrag bei Inter Mailand zu bekommen. Na ja… mal sehen, ob da noch mehr kommt. Bisher ist nur das heiße Wasser mit etwas Brühe im Topf. Das macht noch keine Suppe.

Fabinho will aber auch, dass der LFC Raphinha holt… nun, wir finden, dass Klopp und Edwards auf den charmanten Dyson hören sollten!

Journalist bringt Doku mit Liverpool in Verbindung

Oktober 2021: Laut Alexandre Braekman von „RTL Sport“ wollen die Reds Jérémy Doku und hätten hier auch die Nase vorn. Der 19-jährige Doku steht derzeit bei Stade Renne unter Vertrag und ist eines der Top-Talente Europas. Lest hier die komplette News dazu!

Will Oxlade-Chamberlain die Reds verlassen?

Oktober 2021: Die News kam irgendwie überraschend, aber wenn man genau reinliest auch genau richtig. Vielleicht ist das ja alles nur ein Druckmittel um mehr Einsätze zu bekommen. Oder Alex will sich als Stammspieler bei einem anderen Klub empfehlen. Beides möglich und nachvollziehbar. Lest hier die Details!

Das war es aktuell – zumindest von unserer Seite. Welches Gerücht fehlt euch? Wo steckt was dran? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram… oder via Mail!

Vielen Dank für euren Support!

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen