Leistenoperation! Jordan Henderson fehlt Liverpool fast zwei Monate

Logo: Redmen Family Germany

Redmen Family Germany

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fonefootball.lfcfamilie.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F02%2Fliverpool-v-everton-premier-league8.jpg&q=25&w=1080

Hiobsbotschaft für die Reds! Jordan Henderson fehlt Liverpool nach erfolgreicher Leistenoperation für etwa zwei Monate. Jürgen Klopp muss jetzt massiv umplanen!

Jordan Henderson verletzte sich beim Merseyside Derby und musste bereits nach 30 Minuten durch Nathaniel Phillips ersetzt werden. Es war das siebte Spiel am Stück für Liverpools Kapitän.

Nach dem Spiel merkte Jürgen Klopp in der Pressekonferenz direkt an, dass die Leistenverletzung sicherlich keine schnelle Genesung bedeutet. Nachdem Henderson am Montag darauf untersucht worden war, wurde direkt ein Operationstermin vereinbar. Der Klub bestätigte bisher nur einen Ausfall bis nach der Länderspielpause. Paul Joyce von der Times vermutet allerdings, dass die Schwere der Verletzung ggf. den Skipper zwingen könnte noch ein paar mehr Wochen in der Reha zu bleiben.

Henderson könnte neun Spiele verpassen!

Jordan Henderson wird im schlimmsten Fall folgende Spiele verpassen:

– Sheffield United (A) – Premier League – 28. Februar
– Chelsea (H) – Premier League – 4. März
– Fulham (H) – Premier League – 7. März
– RB Leipzig (H) – Champions League – 10. März
– Wolverhampton (A) – Premier League – 15. März
– Arsenal (A) – Premier League – 3. April
– Champions League Viertelfinale – 6./7. April (sofern qualifiziert)
– Aston Villa (H) – Premier League – 10. April
– Leeds (A) – Premier League – 17. April

Es ist ein weiterer herber Rückschlag in einer sowieso schon verrückten und unfassbar unglücklichen Saison für Jürgen Klopp und sein Trainerteam. Es sah zunächst mit der Rückkehr von Fabinho, Keita und Jota so aus, als könnten die Reds nun etwas besser planen. Ein weiterer Schritt in Richtung einer Normalität wurde getan.


Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/resize?fit=max&h=740&image=https%3A%2F%2Fonefootball.lfcfamilie.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F02%2Fliverpool-v-everton-premier-league10.jpg&q=25&w=1080

Stattdessen geht die Verletzungsmisere weiter und wir erwarten zum Sheffield-Spiel die 19. (!) Innenverteidiger-Paarung für Liverpool in dieser Saison. Milner wird Liverpool an diesem Wochenende ebenso wie Fabinho noch nicht zur Verfügung stehen.