Leichte Verletzung im Supercup: Trainingspause für Manuel Neuer | OneFootball

Leichte Verletzung im Supercup: Trainingspause für Manuel Neuer

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Bayern München gewann am Dienstag den Supercup gegen Borussia Dortmund. Dabei hat sich Manuel Neuer leicht am Sprunggelenk verletzt.

Manuel Neuer muss kurz pausieren

Mit 3:1 gewann der FC Bayern am Dienstag den Supercup gegen Borussia Dortmund. In einem Zweikampf mit Erling Haaland (21) verletzte sich Manuel Neuer (35), Torhüter des FC Bayern, leicht am Sprunggelenk. Laut einer Pressemitteilung des Rekordmeisters laboriert der Kapitän an einer Kapselverletzung am Sprunggelenk.

Neuer, der gegen den BVB schon wieder zeigte, dass er in einer guten Frühform ist, dürfte aber nicht allzu lange ausfallen. In der Pressemitteilung ist lediglich die Rede davon, dass der Torhüter am heutigen Donnerstag nicht trainieren konnte. Ein Einsatz gegen den 1. FC Köln am Sonntag dürfte sich voraussichtlich kurzfristig entscheiden.

Photo by Imago

Impressum des Publishers ansehen