Kylian Mbappé lässt Haus in Madrid suchen

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F04%2Fkylian-mbappe-imago-1000-1.jpg&q=25&w=1080

PSG-Stürmerstar Kylian Mbappé lässt sich über Vertreter ein Haus in Madrid suchen.

Laut “Spox” und “Goal” ist der 21-Jährige in der spanischen Metropole auf der Suche nach einer neuen Immobilie. Ob dies ein Anzeichen für einen künftigen Wechsel zu Real Madrid ist, bleibt aber ungewiss. Möglicherweise will Mbappé lediglich seinen Immobilienbesitz erweitern.

Der Jungstar ist vertraglich noch bis 2022 an PSG gebunden. Der Ligue 1-Klub möchte den Kontrakt unbedingt verlängern. Bisher hat Mbappé allerdings noch nichts unterschrieben. Bei Real gilt er neben Erling Haaland als absoluter Wunschstürmer.