Kostic Spieler der Saison! Eintracht Frankfurt räumt beim TOTS in der Europa League ab | OneFootball

Kostic Spieler der Saison! Eintracht Frankfurt räumt beim TOTS in der Europa League ab

Logo: 90min

90min

Filip Kostic wurde zum Spieler der Saison in der Europa League gekürt. Auch Teamkollege Ansgar Knauff wurde ausgezeichnet. Zudem schafften es vier Leipziger in das Team der Saison.

Eintracht Frankfurt hat die Europa League in dieser Saison im Sturm erobert und sich im Finale gegen die Glasgow Rangers verdient durchgesetzt. Nach dem Gewinn des Pokals räumen die SGE-Spieler nun auch individuell ab.Am Freitag präsentierte die Europa League das Team der Saison und zeichnete in Filip Kostic zudem den besten Spieler der Saison aus. Der Serbe hatte mit drei Treffern und sechs Vorlagen maßgeblichen Anteil am Frankfurter Pokalsieg. Im Finale steuerte Kostic nicht nur die Vorlage zum Ausgleich bei, sondern traf später im Elfmeterschießen auch noch sicher vom Punkt.Neben Kostic wurde auch Ansgar Knauff ausgezeichnet. Der Frankfurter Shootingstar wurde zum besten jungen Spieler der EL-Saison gekürt. Knauff erzielte zwei Tore in den wichtigen Spielen gegen den FC Barcelona und West Ham und legte zudem einen Treffer im Halbfinal-Rückspiel gegen die Hammers vor.Auch im Team of the Season sind die Adlerträger massenhaft vertreten. Filip Kostic, Kevin Trapp, Rafael Borre und Martin Hinteregger wurden für die Elf nominiert; es hätten sicher noch mehr sein können. Mit Christopher Nkunku und Konrad Laimer finden sich auch zwei Leipziger im TOTS der Europa League wieder.

Impressum des Publishers ansehen