Klopp über Mane: "Wäre das immer so, wäre das einfach cool" | OneFootball

Klopp über Mane: "Wäre das immer so, wäre das einfach cool"

Logo: fussball.news

fussball.news

Der Transfer von Sadio Mane zum FC Bayern ging reibungslos über die Bühne. Jürgen Klopp spricht im Zuge dessen von einem speziellen Wechsel, der eigentlich Normalität sein sollte.

Während Robert Lewandowski seinem Wechselwunsch zum FC Barcelona mehrfach in der Öffentlichkeit Nachdruck verliehen hat und der FC Bayern im Gegenzug Verhandlungen mit den Katalanen hinausgezögert hat, wurde der Transfer von Sadio Mane ohne große Störgeräusche vollzogen. Der Angreifer sagte den Verantwortlichen des FC Liverpool frühzeitig, er suche eine neue Herausforderung und entschied sich schnell für den FC Bayern, der sich daraufhin mit den Reds auf eine für alle Parteien angemessene Ablösesumme einigte.

Klopp lobt erneut Mane-Deal

Jürgen Klopp schmerzt der Verlust von Mane noch immer, auf der anderen Seite ist der Liverpool-Coach aber zufrieden mit der Art und Weise, wie der Transfer vollzogen wurde. "Sadio wollte gerne etwas anderes machen. Das ist eine freie Welt, man sollte Entscheidungen treffen auf eben diese Art: sie rechtzeitig bekanntgeben. Wenn es dann einen oder mehrere Interessenten gibt, wird ein vernünftiger Preis bezahlt, dann ist es ein Deal", sagte Klopp gegenüber dem kicker und betonte: "Wäre das immer so, wäre das einfach cool."

"Bayern ist Weltklasse und grundsolide"

Die zusätzlichen Transfers von Matthijs de Ligt, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui seien indes wenig überraschend, so Klopp: "Aus deutscher Sicht sollte man den Fehler nicht machen, den FC Bayern in seiner Strahlkraft zu unterschätzen. Wenn man nach München geht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass man Meister wird, relativ groß. Größer als zum Beispiel mit Juventus Turin in Italien." Entsprechend sei es auch "ein richtiger Schritt, von Ajax zu Bayern zu gehen", ergänzte Klopp und betonte: "Deutschland, der FC Bayern geben Sicherheit. Es ist nicht in allen Ligen so, dass es gibt, was vereinbart wurde. Bayern ist Weltklasse und grundsolide, deshalb sind sie auch einer der erfolgreichsten Vereine der Welt."

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen