Klausel greift: Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern | OneFootball

Klausel greift: Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·1. März 2024

Klausel greift: Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern

Artikelbild:Klausel greift: Dier bleibt bis 2025 beim FC Bayern

Im Winter kam Eric Dier für ein halbes Jahr von den Tottenham Hotspur zum FC Bayern. Durch vertragliche Klauseln hat sich sein Wechsel in einen Vertrag bis 2025 umgewandelt.

Dier bleibt noch ein Jahr beim FC Bayern

In der Hinrunde hatte der FC Bayern immer wieder mit Engpässen in der Innenverteidigung zu kämpfen, weshalb ein neuer Innenverteidiger im Januar ganz oben auf der Liste des Clubs stand. Der Rekordmeister verpflichtete Eric Dier (33) von den Tottenham Hotspur, dessen Vertrag bei den Londonern im Sommer ausgelaufen wäre, für vier Millionen Euro auf Leihbasis für ein halbes Jahr. Wie The Athletic berichtet, wandelt sich die Leihe in einen festen Wechsel um und er bleibt bis 2025.


OneFootball Videos


Dieser Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder installieren Sie die App

video-poster

Nachdem Dier in den vergangenen Jahren zum Stammpersonal bei den Spurs gehört hatte, plante der neue Trainer Ange Postecoglou nicht mehr mit ihm und setze ihn nur in vier Spielen ein. Deshalb strebte der 33-Jährige einen Wechsel an und ging nach München. Die Münchner sind mit den Leistungen und Führungsqualitäten des englischen Nationalspielers sehr zufrieden. Bisher stand er sechsmal für den FC Bayern auf dem Platz, davon viermal in der Startelf.

Durch vertragliche eingebaute Klauseln im Leihvertrag mit den Tottenham Hotspur hat sich die Leihe nun offenbar in einen permanenten Wechsel umgewandelt. Damit wird Dier auch in der kommenden Saison für den FC Bayern auf Titeljagd gehen.

Mehr News und alle Gerüchte in unserem Tagesticker.

(Photo by LUKAS BARTH/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen