­čÄą Kings League komplett wild! Hier schie├čt sogar der Klubboss die Elfer | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Matti Peters┬Ě6. Februar 2023

­čÄą Kings League komplett wild! Hier schie├čt sogar der Klubboss die Elfer

Artikelbild:­čÄą Kings League komplett wild! Hier schie├čt sogar der Klubboss die Elfer

Seit Jahresbeginn r├Ąumt die Kings League in Spanien regelm├Ą├čig Zuschauerrekorde ab. Der von Ex-Barca-Star Gerard Piqu├ę und Streamer Ibai Llanos gr├╝ndete Wettbewerb wird schon jetzt f├╝r seine wilden Regeln gefeiert. So ist es auch m├Âglich, dass die Vereinsbosse der zw├Âlf Teams sich kurzzeitig selbst aufstellen oder einwechseln k├Ânnen.

Gerard Romero ist einer der Klubbosse und ein bekannter spanischer Journalist. Er lie├č sich am Sonntag die M├Âglichkeit nicht nehmen, einen Elfer f├╝r sein Team zu schie├čen. Vorher gab es noch eine verwirrende Tanzeinlage, die irgendwie Lewandowski-TikTok-Vibes verspr├╝ht.

Am Ende zwar ziemlich reingezittert, aber immerhin besser als der Kollege des anderen Teams. Ligamitbegr├╝nder und Klubchef Ibai Llanos vergab seinen Elfer, nachdem er die gleiche Regel wie Romero ausnutzen wollte.