Juventus: Alvaro Morata drängt auf Verkauf zum FC Barcelona | OneFootball

Juventus: Alvaro Morata drängt auf Verkauf zum FC Barcelona

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Juventus Turin steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Dusan Vlahovic, dem international begehrten Offensivspieler der Fiorentina. Alvaro Morata könnte den Verein dann verlassen.

Juventus: Morata will den Verein verlassen

Aktuell ist der spanische Angreifer Alvaro Morata (29) von Atletico Madrid an Juventus verliehen, dürfte es dort angesichts der bevorstehenden Verpflichtung von Dusan Vlahovic (21) von der Fiorentina in Zukunft schwerer haben, entsprechende Einsatzzeiten zu sammeln. Der FC Barcelona ist interessiert und Morata samt Berater befinden sich aktuell in Madrid, um auf eine Lösung zu drängen, wie Sky Italia berichtet.

Derzeit geht es zunächst darum, dass sich die Bianconeri mit Atletico auf die Modalitäten zur Beendigung der Leihe einigen. Noch haben die Colchoneros aber kein grünes Licht dafür gegeben. Der Spieler selbst will zurück nach Spanien und zum FC Barcelona wechseln. Doch auch hier bestehen noch Fragezeichen, die Katalanen müssen ihrerseits ein angemessenes Angebot an Atletico formulieren. Bis zum Ende der Transferphase ist also noch einiges zu erledigen.

(Photo by MARCO BERTORELLO/AFP via Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen