Jurgen Ekkelenkamp wechselt nach Antwerpen - Transferplus für Hertha BSC | OneFootball

Jurgen Ekkelenkamp wechselt nach Antwerpen - Transferplus für Hertha BSC

Logo: 90min

90min

Jurgen Ekkelenkamp und Hertha BSC gehen nach nur einem Jahr schon wieder getrennte Wege. Der Niederländer wechselt nach Belgien zu Royal Antwerpen, wo er bis 2026 unterschrieb.

Erst im vergangenen Sommer war Jurgen Ekkelenkamp für drei Millionen Euro von Ajax Amsterdam zur Hertha gewechselt. Trotz einiger vielversprechender Ansätze erhielt er bei der Alten Dame jedoch keine echte Chance, so dass Ekkelenkamp nach nur einer Saison schon wieder weiterzieht.

Der 22-Jährige wechselt zum belgischen Top-Klub Royal Antwerpen, das in letzter Sekunde dazwischen gegrätscht war und einen Transfer zum FC Brügge vereiteln konnte. Die Ablöse liegt laut Angaben von Sky bei fünf Millionen Euro (inklusive Boni)."Mit diesem Transfer haben wir eine für alle Seiten gute Lösung gefunden. Wir danken Jurgen für seinen Einsatz in der vergangenen Saison und wünschen ihm alles Gute für seine sportliche und persönliche Zukunft", erklärte Fredi Bobic.

Als Nachfolge-Kandidat von Ekkelenkamp gilt Jean-Paul Boetius, der Hertha-Coach Sandro Schwarz aus Zeiten beim FSV Mainz 05 bestens kennt. Der Niederländer wäre ablösefrei zu haben.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen