😅 Jetzt wirds verrĂŒckt: Gesundheitsamt ermittelt gegen Man United | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Felix Thielemann·3. Dezember 2023

😅 Jetzt wirds verrĂŒckt: Gesundheitsamt ermittelt gegen Man United

Artikelbild:😅 Jetzt wirds verrĂŒckt: Gesundheitsamt ermittelt gegen Man United

Langsam kann Manchester United einem echt leid tun. Als wĂ€re die aktuelle sportliche Misere nicht schon schlimm genug, bekommen es die Red Devils jetzt auch noch mit den Behörden zu tun. Der Vorwurf: Rohes HĂŒhnchen?

Denn wie ‚The Athletic‘ berichtet, hat das sogenannte Trafford Council, also die örtlichen staatlichen Behörden, offiziell Ermittlungen gegen den englischen Rekordmeister eingeleitet haben. Auch das englische Gesundheitsamt ist involviert. United wird nĂ€mlich vorgeworfen, bei einer Veranstaltung im Stadion Old Trafford vermehrt rohes GeflĂŒgel in Speisen verwendet zu haben und so fĂŒr diverse KrankheitsfĂ€lle gesorgt zu haben.


OneFootball Videos


Um was genau fĂŒr eine Veranstaltung es sich dabei handelte, ist derweil unbekannt. Denn neben Spielen ist das Old Trafford auch regelmĂ€ĂŸig Veranstaltungsort fĂŒr diverse andere Events, mit denen Manchester United „betrĂ€chtliche Einnahmen“ erziele.

Probleme mit dem Gesundheitsamt könnten diese Einnahmequelle also durchaus beschĂ€digen. HĂŒhner 1, Red Devils 0!