James Rodríguez per Leihe in die Türkei?

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

James Rodríguez steht beim FC Everton auf dem Abstellgleis. Daher soll sich der türkische Erstligist Istanbul Basaksehir um eine Leihe des Kolumbianers bemühen.

Mit dem Abgang von Carlo Ancelotti gen Real Madrid deutete sich bei James Rodríguez an, dass die Zukunftsaussichten beim FC Everton wenig vielversprechend sein werden. Ancelotti-Nachfolger Rafael Benitez scheint nicht mit dem Spielmacher zu planen – vor dem Deadline Day in den europäischen Top-Ligen kam es jedoch nicht zum Wechsel.

Doch laut Angaben von “Footmercato” könnte James doch noch wechseln, und zwar in die Türkei. Dort hat das Transferfenster noch bis 8. September geöffnet und Basaksehir aus Istanbul würde den 30-Jährigen demnach gerne ausleihen. Ob es zum Deal kommt, bleibt abzuwarten.

Impressum des Publishers ansehen